Mitgliederversammlung vom 22. Juli 2020

 

Unter ungewöhnlichen Bedingungen fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Tennisvereins Münsingen am vergangenen Mittwoch statt, aufgrund der Corona-Beschränkungen rund drei Monate später als ursprünglich geplant. Gleichwohl hatte die Versammlung einen deutlich größeren Rahmen: Nicht nur, weil Abstandsgebote einzuhalten waren und deshalb im Hirsch-Event-Saal ein geeignet großer Raum für die 35 Teilnehmer zur Verfügung stand, sondern auch weil Ehrengäste zur Verabschiedung des langjährigen Ersten Vorsitzenden, Alfred Seidenschwatz, geladen waren.

Der scheidende Vorsitzende Seidenschwarz und Kassier Stefan Gaub berichteten zunächst über das vergangene Jahr, das sportlich mit gleich zwei Aufstiegen in die Verbandsligastaffel erfolgreich verlief. Auch der Trainingsbetrieb unter dem neuen Vereinstrainer Matthias Dorfner fand zur Freude von Seidenschwarz großen Anklang. Die erheblichen Investitionen in das neue Vereinsheim kann der Verein, der derzeit rund 150 Mitglieder hat, finanziell gut bewältigen, nicht zuletzt aufgrund enormer Sponsoring-Einnahmen, die federführend Martin Sohmer als stellvertretender Vorsitzender organisiert. Nach 15 Jahren Vorstandstätigkeit beim TV Münsingen erklärte Seidenschwarz, dass er fortan nicht mehr für ein Amt zur Verfügung stünde. Als sein Nachfolger wurde der 33-jährige Jochen Schuster gewählt, der bereits seit 2008 Mitglied des TV-Ausschusses ist. Matin Sohmer bleibt zweiter Vorsitzender, Stefan Gaub wurde als Kassier bestätigt, Monika Reichle kam als Nachfolgerin von Anja Gaub als Schriftführerin neu ins Gremium. Dem erweiterten Vorstand gehören an: Anna Schwörer (Jugendleiterin, als Nachfolgerin von Frank Volk), Michael Schuetzler (Sportwart) sowie die Beisitzer Jochen Schmauder, Helga Stark, Gabi Turban und Marc Zeller. Kassenprüfer sind Gerd Schmauder Und Benjamin Zilz.

Gleich drei Ehrungen erhielt der scheidende Vorsitzende Alfred Seidenschwarz. Bürgermeister Mike Münzing überreichte ihm den Ehrenbrief der Stadt Münsingen, verbunden mit dem Dank für das enorme ehrenamtliche Engagement bei mehreren Vereinen in Stadt und Landkreis. Für den Württembergischen Tennisbund überreichte Jens Föhl die Ehrennadel in Bronze. In seinem Grußwort ging Sportkreisvorsitzender Manuel Hailfinger auf die Bedeutung des Ehrenamts für die Vereinsstruktur im Landkreis ein und dankte Seidenschwarz für seine Arbeit. Diesen Hinweis griff Schuster in seiner Ehrung im Namen des Tennisvereins Münsingen auf. „Vieles der ehrenamtlichen Arbeit findet im Hintergrund statt, nicht sichtbar im heimischen Büro“, so der neue Vorsitzende, der sich erfreut darüber zeigte, dass im neuen Ausschuss „ganz ohne Quoten“ ein Frauenanteil von 40 Prozent erreicht werden konnte. Für langjähriges ehrenamtliches Engagement beim TV Münsingen erhielten die scheidenden Ausschussmitglieder Anja Gaub und Sabine Schmidt (jeweils 13 Jahre) sowie Reiner Geiselhart (10 Jahre) und Gerti Renner (16 Jahre) Ehrenurkunden. Alfred Seidenschwarz durften Schuster und Sohmer die Ehrenmitgliedschaft verleihen. Er übergibt einen gesunden Verein, den es weiterzuentwickeln gilt.

Das neue Vorstandsteam wird sich nun mit Hochdruck um das sportliche Vorankommen des Vereins kümmern. Dementsprechend soll der Hobby-Bereich ebenso gestärkt werden wie die Kooperation Schule-Verein, die seit vielen Jahren mit den Grundschulen in Münsingen und Auingen gepflegt wird.

 

Aktuelle Situation Saison 2020

 

Die Tennisplätze sind wieder geöffnet. Es darf Einzel und Doppel gespielt werden.

Zu beachten:

Das Spielen auf den Plätzen ist nur möglich über eine vorherige online Buchung in unserem Buchungsportal:

 

 tv-muensingen.ebusy.de 

 

Urlauber und Gäste erhalten den Zugang (Transponder) auch über unsere Partnerbetriebe (siehe Partnerbetriebe)

 

Es sind die  Anforderungen der Coronaregeln zu beachten. Diese sind auf der Tennisanlage ausgehängt und sind unbedingt einzuhalten. 

 

Das Tennisheim ist bis auf weiteres noch geschlossen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Vorstand.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Münsingen e.V.