Damen 50 | Verbandsstaffel

V.l.n.r.: Doro Schwenk, Gerti Renner, Beate Mayer, Gill Brändle, Monika Reichle (es fehlt: Helga Stark)

In der Sommersaison 2019 spielten die Damen 50 zum zweiten Mal in der Wettkampfklasse „Damen 50“. Ebenso wie im Vorjahr schafften wir problemlos den Aufstieg in die nächst höhere Klasse und spielen somit in diesem Sommer auf Verbandsebene.

An sechs Spieltagen haben wir gespielt, gekämpft, fünf mal gewonnen und ein mal verloren.

Die ersten vier Spiele gegen die Mannschaften aus Raidwangen, Denkendorf, Eislingen und Jesingen haben wir souverän gewonnen. Beim spannenden fünften Spiel gegen Dettingen ging es dann aufregender zu. Leider verloren wir dieses Spiel um eine Haaresbreite mit 3:3. Das Ergebnis des letzten und entscheidenden Spieles zuhause in Münsingen gegen Wernau mit einem klaren 5:1 Sieg machte dann alles wieder wett. Als Tabellenführer beschlossen wir die Saison und haben somit den Aufstieg in die Verbandsstaffel geschafft. Ein toller Erfolg.

Das gute Training mit unserem Trainer Matthias Dorfner hat sich gelohnt und bezahlt gemacht. Der verdiente Erfolg wurde zusammen mit den Damen 1, die ebenfalls eine klasse Leistung absolvierten und aufgestiegen sind, gebührend gefeiert.

Will also heissen: Einsatz und Ehrgeiz, Spielfreude und Teamgeist, führen zum Erfolg auf allen Ebenen. Nicht zu vergessen, unser Engagement bei den Arbeitseinsätzen, sei es auf dem Tennisplatz oder auf unserer Tennisanlage, beim Bewirten im Vereinsheim oder bei auswärtigen Veranstaltungen. Wir packen immer mit an, wenn es möglich ist. Denn auch dies gehört zum Vereinsleben und Vereinsgeschehen dazu und fördert die Gesellschaft.

So freuen wir uns schon heute auf die kommende Saison auf unserer schönen Tennisanlage in Münsingen. Wir wünschen allen viel Freude und Spaß und eine gute, harmonische Kameradschaft und ein schönes Miteinander.

Mannschaftsführerin: Dorothee Schwenk

Tel.: 07381 - 93 870

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Münsingen e.V.