Damen | Oberligastaffel

v.l.n.r.: Carolin Boy, Lea König, Laura Benz, Viola Renner, Carina Renner

Nachdem wir in der Saison 2018 den Aufstieg nur um Haaresbreite verpasst haben, ging es für uns in der Saison 2019 wieder in der Staffelliga an den Start. Leider mussten wir in dieser Saison auf unsere Spielerinnen Verena Reichle und Sabine Schidlo verzichten, doch wir konnten uns auch über einen Neuzugang freuen. Anna Schwörer hat ihre erste Saison in der Damen-Mannschaft gespielt und hat sich bereits super in die Mannschaft integriert.

Die Saison 2019 begann für uns direkt mit einer Siegesserie. Wir konnten die ersten vier Spieltage gegen Musberg (4:2), Sportvereinigung Esslingen (6:0), Hochdorf-Reichenbach (6:0) und Wolfschlugen (5:1) für uns entscheiden. Dadurch ging es bereits am vorletzten Spieltag in Raidwangen um den Aufstieg. Mit einem Sieg gegen Raidwangen hätten wir den Aufstieg vorzeitig in trockene Tücher bringen können, doch leider mussten wir uns gegen Raidwangen mit 4:2 geschlagen geben. Aus diesem Grund musste am letzten Spieltag mindestens ein 4:2-Sieg her, um den Aufstieg noch zu schaffen. Der letzte Spieltag gegen Berkheim/Esslingen war an Spannung kaum zu überbieten und unsere Zuschauer brauchten starke Nerven, da es bei den Einzeln zuerst gar nicht gut für uns aussah. Nach spannenden Spielen konnten wir doch noch eine 3:1-Führung erreichen, sodass nur noch ein Doppel gewonnen werden musste. Glücklicherweise konnten wir beide Doppel für uns entscheiden und dadurch den Aufstieg in die Oberligastaffel feiern. Wir freuen uns sehr, dass wir in der kommenden Saison erstmals auf Verbandsebene angreifen dürfen und sind zuversichtlich, dass wir von unserem Trainer Philipp Dorfner bestens darauf vorbereitet werden.

 

Aufgrund der Corona-Beschränkungen hat der TV Münsingen die Meldung dieser Mannschaft für das Jahr 2020 leider zurückgezogen.

Mannschaftsführerin: Carina Renner

Tel.:0152 56169190

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Münsingen e.V.